Willkommen beim Niersverband
Willkommen beim Niersverband

Konzepte und Bilanzen

Abfallwirtschaftskonzept 
Das Kreislaufwirtschaftsgesetz (KrWG) bestimmt in § 21, dass die öffentlich-rechtlichen Entsorgungsträger ein Abfallwirtschaftskonzept über die Verwertung und Beseitigung der anfallenden Abfälle zu erstellen haben. In Nordrhein-Westfalen regelt das Landesabfallgesetz weitere Einzelheiten. Erstmals zum 31.12.1999 waren Konzepte für die nächsten fünf Jahre zu erstellen. Sie sind mindestens alle fünf Jahre fortzuschreiben, wobei die vorgesehenen Entsorgungswege für die nächsten zehn Jahre darzulegen sind.

Abfallbilanz
Gemäß KrWG § 21 und § 5 c LAbfG erstellt der Niersverband jährlich jeweils für das vorhergehende Jahr eine Bilanz über Art, Menge und Verbleib der verwerteten oder beseitigten Abfälle. Die Bilanz wird regelmässig im Jahresbericht vorgestellt und damit der Öffentlichkeit zugänglich gemacht.

Kläranlagenkataster
Betreiber von Abwasserbehandlungsanlagen teilen gemäß § 5 c Landes-abfallgesetz, dem Landesamt für Natur, Umwelt und Verbraucherschutz Nordrhein-Westfalen die auf den Kläranlagen angefallenen Abfälle (Klärschlamm, Rechengut und Sandfanggut) und deren Verbleib bis zum 31. März des Folgejahres mit.

Abfallbilanz 2014

Aktuelles

Bennie der Niersbiber - Der Niersverband stellt sein neues Maskottchen vor >>>

Du hast Interesse, den Niersverband im Rahmen eines Praktikums besser kennenzulernen?

Weitere Informationen


Ausschreibungen

Aktuelle öffentliche Ausschreibungen

>>>