Willkommen beim Niersverband
Willkommen beim Niersverband

Pressemitteilung

5. November 2019

Hochwasserrückhaltebecken Nierssee - Vorarbeiten zur Erneuerung der Elektrotechnik starten

Die sanierungsbedürftige Elektrotechnik zur Steuerung des Hochwasserrückhaltebeckens Nierssee muss erneuert werden. Der Nierssee liegt an der Kläranlage Mönchengladbach-Neuwerk und ist Teil der Betriebsanlage.

Vorbereitend werden in den nächsten Wochen Kabelleerrohrverbin­dungen von der Kläranlage Mönchengladbach-Neuwerk zu den Betriebsgebäuden verlegt. Hierbei muss die Niers unterquert werden.

Die Querungen werden mit einem Spülbohrverfahren hergestellt. Während der zweiwöchigen Arbeiten wird der Niersradwanderweg zwischen den Einmündungen Bettrather Dyk/Grenzweg und An der Landwehr/Grenzweg vom 11.11.2019 bis zum 22.11.2019 voll gesperrt werden müssen.

Der Niersverband bittet hierfür um Verständnis und Beachtung.

 

Ansprechpartnerin Presse

Margit Heinz

Tel.: 02162 3704 105

presse(at)niersverband.de