Willkommen beim Niersverband
Willkommen beim Niersverband

Pressemitteilung

1. Oktober 2019

Druckleitung zwischen Boisheim und Dülken beschädigt.

Am gestrigen Montag wurde der Niersverband von Anwohnern an der Straße Wilhelmshöhe in Boisheim informiert, dass Wasser aus einer Leitung zwischen Boisheim und Dülken austritt. Es handelt sich um eine Druckleitung, die das Abwasser aus Boisheim zur Kläranlage Dülken fördert.

Das ausgetretene Wasser lief über die Straße, größtenteils in die vorhandenen Gullis. Der darunter liegende Kanal führt wieder zur Betriebsstelle Boisheim, so dass von keiner größeren Verunreinigung von angrenzendem Boden und/oder Gewässer auszugehen ist.

Die gebrochene Druckleitung wurde vom Niersverband sofort stillgelegt. Das Boisheimer Abwasser wird in einem Speicherbecken auf der Betriebsstelle aufgefangen und mit LKWs zur Kläranlage Nette transportiert. Aufgrund dessen kommt es an dieser Stelle derzeit zu erhöhtem LKW-Aufkommen.

Aktuell wird der Bereich an der vermuteten Bruchstelle aufgegraben, um die Druckleitung schnellstmöglich zu reparieren.

Ansprechpartnerin Presse

Margit Heinz

Tel.: 02162 3704 105

presse(at)niersverband.de